Patienteninfo

Lüth merima Meridian Therapie

Suchen Sie einen Therapeuten, der Sie ganzheitlich betrachtet, berührt und auch sanfte Techniken anwendet?
Mögen Sie an den Füßen angefasst werden, sich Zeit nehmen für eine Behandlung und möchten etwas verändern?
Haben Sie Narben, die noch nie bei der Betrachtung Ihrer Symptome berücksichtigt wurden und sind diese Narben empfindlich oder taub?
Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten können, ist es gut möglich, dass Ihr Therapeut merima® einsetzt, die Meridiantherapie nach Lüth.
Bei merima® wird sanft über die Füße behandelt, das körpereigene Energiesystem bekommt harmonisierende Impulse. Über zarte Streichbewegungen auf definierten Bahnen erfährt Ihr Therapeut/In wo gezielt Reize gesetzt werden können. Dabei ist der Blick stets ganzheitlich, werden mögliche Störfelder aufgespürt, harmonisierende Reize gesetzt und der Therapiereiz natürlich Ihren Reaktionen angepasst.
Mit merima® setzt Ihr Therapeut*In sanfte Impulse, die eine tiefgreifende Wirkung haben können. Aufgrund der weichen Berührung ist die Methode auch sehr gut geeignet für Schmerzpatienten und kleine Kinder. Viele Patienten*Innen nehmen auch eine Behandlung mit merima® wahr, um sich einfach regelmäßig etwas Gutes zu tun, um gesund zu bleiben. Schließlich tanken wir unser Auto ja auch auf, bevor wir liegenbleiben und nutzen die Möglichkeit der Inspektion.
Wir wünschen Ihnen „Viel Erfolg“ bei der Wahl Ihres Therapeuten und einen guten Weg zur Gesundheit mit hilfreichen Impulsen unserer Kollegen*Innen. Gerne sind wir behilflich, wenn Sie einen merima®-Therapeut*In in Ihrer Nähe suchen. Schreiben Sie uns dazu gern an.
Ihr Rainer Lüth
Begründer von merima®

merima Meridian Therapie Logo

Wenn Sie dieses Logo sehen, werden sie von einem Therapeuten behandelt, der eine Ausbildung für die merima® – Meridian Therapie nach Lüth erfolgreich absolviert hat.